Positives EFT – erstmals auf gut deutsch :)

Dieses Training bietet die Möglichkeit, in deutscher Sprache das AMT-Zertifikat zum „Positive EFT Practitioner“ (oder Facilitator) zu erlangen.

Silvia Hartmann bezeichnet Positives EFT als das Gegenmittel gegen Depression, Unsicherheit, Stress, Wutanfälle, Energiemangel, Ungeduld, Unentschlossenheit, Verwirrung, und dagegen, sich hilflos, hoffnungslos, machtlos und einsam zu fühlen.

Es ist eine erstaunlich einfache und schnelle energetische Hilfe, extrem stark und genau das, was die Leute von heute brauchen. Ein tolles Instrument für nahezu alle, die mit Menschen arbeiten, und für alle die die Kunst erlernen wollen, sich selbst in einen besseren Zustand zu bringen.

Was bekommen Sie?

  • Einen ganzen Trainingstag voller Energie-Tapping
  • Vorsicht: es besteht akute Gefahr von guter Laune, Wohlbefinden und Hochgefühl  🙂
  • ein AMT-Zertifikat
  • ggf. ein Jahr AMT-Mitgliedschaft (Wert ca. 45,00 €)

Voraussetzungen:

  • Pflichtlektüre: Energy EFT von Silvia Hartmann (zumindest die Grundlagen!!)
  • Absolvieren aller Module des Trainings und Erfüllen der Mindestanforderungen.
  • Für ein „Positive EFT Practitioner“ Zertifikat muss bereits ein anderes Practitioner-Zertifikat der AMT vorliegen.
  • Andernfalls bekommen Sie ein „Positive EFT Facilitator“ -Zertifikat.

Wann, wo und wieviel?

Die Seminarzeiten: (11.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr)

28. April 2014 im Raum Bonn (11.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr) 

  • Reguläre Teilnahmegebühr: 230 € (inkl. MwSt; netto = 194 €)
  • Frühbucher* (bis 25.03.2014) nur 195 €! (inkl. 19% MwSt; netto = 164 €)

19. Juni 2014 in Wien

  • Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt 195 € 
  • Für Frühbucher* (bis 18.05.2014) nur 155 €!

 


Anmeldungen für das Training

bitte mit Termin, vollständiger Adresse, Telefonnummer und Email-Adresse sowie Angabe, über welches Practitioner-Zertifikat Sie ggf. verfügen, an:

  • eftmpÄTwebteschPUNKTde (wegen der Spammer, die mit Software Emailadressen von Internet-Seiten sammeln: bitte ÄT ersetzen durch @ und PUNKT durch .)
  • oder per Brief an: Detlev Tesch, Küdinghovener Str. 142, D-53227 Bonn.
  • Und bitte gleich anschließend den korrekten Seminarbeitrag überweisen:
    • – aus Deutschland
    • Konto Nr. 32 900 961
    • BLZ 370 501 98
    • – SEPA
    • IBAN: DE06 3705 0198 0032 9009 61
    • SWIFT-BIC: COLSDE33
  • Im Zahlungszweck bitte die entsprechenden Seminarangaben machen: 
    • „Positives EFT“, Ort, Monat 2014,  Teilnehmername
    • *(Für den Frühbucherpreis bitte auf rechtzeitige Überweisung achten.)

 Danke!  


Hinweis zum Widerrufsrecht:
Sofern Sie Ihre Bestellung/Anmeldung als Verbraucher (vgl. § 13 BGB) tätigen, diese somit in keinem unternehmerischen, gewerblichen oder selbständig/freiberuflichen Zusammenhang steht, und ohne persönlichen Kontakt nur durch Fernkommunikationstechnik abgewickelt wird, haben Sie gem. Fernabsatzgesetz (§ 312 b BGB) das Recht, binnen 2 Wochen Ihre Anmeldung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Dieses Recht erlischt allerdings (§ 312 d Abs. 3 BGB), wenn „mit der Ausführung der Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist“ begonnen wurde – z. B. wenn Sie am Training teilnehmen bevor die Widerspruchsfrist abgelaufen ist.